FAQ

Impressum 3D-Druck

EG3D

Rapid Prototyping & 3D-Druck

Kronprinzenstraße 65
75177 Pforzheim
Telefon: (+49) 7231 6040447
E-Mail: info@eg3d.de

FAQHäufig gestellte Fragen

Unter Prototyping versteht man ein Verfahren, mit dem Sie schnell, zuverlässig und kostengünstig Bauteile in Serie herstellen lassen können. Diese Prototypenteile können Sie während Ihrem Produktentstehungsprozess als Versuchsmodell verwenden.
Mit dem 3D-Druck realisieren wir sowohl für private als auch professionelle Nutzer Ideen. Bei einem 3D-Druck wird ein Bauteil durch einzelne Schichten aufgebaut und hergestellt.
Um Ihr 3D Modell herstellen zu können, benötigen wir von Ihnen eine STEP Datei. „.STP“ steht für Standard for the Exchange of Product Model Data. Alternativ können Sie uns auch STL Dateien zukommen lassen. ".STL" steht für Stereolithographie.
Wir können alle Größen drucken.
Ihre Dateien sollten zwingend von Ihnen vorher überprüft werden und fehlerfrei sein. Denn nur dadurch können bestmögliche Ergebnisse erzielt werden.
Ihre Modelle müssen wasserdicht, also geschlossen sein. Hierbei spricht man von einer Verbindung aller Punkte und Linien im 3D Modell. Außerdem empfehlen wir eine Wandstärke von mindestens 1mm.

Folgende unterschiedliche Materialien stehen Ihnen zur Verfügung:
  • ABS
  • Verstärktes ABS
  • PC ABS
  • PLA
  • Carbon-Nylon
  • Carbon-PETG
  • ASA
  • ESD
  • Flexible Materialien
  • PETG
  • Nylon
  • PMMA
  • TPE
  • HIPS
  • HDGlass - Ultratransparentes HIPS
  • Holz/PLA Mix - Eichen-, Oliven-, Weiden-, Kokosnussbaum
  • Edelstahl/PLA Mix
  • Kupfer/PLA Mix
  • Bronze/PLA Mix
  • Messing/PLA Mix
  • Beton/PLA Mix
  • Ziegelstein/PLA Mix
  • Marmor/PLA Mix
  • Geschäftskunden: Auf Rechnung
  • Privatkunden: Vorkasse
Ihr 3D Modell wird nach der Produktion nochmals sorgfältig überprüft. Anschließend kümmern wir uns um den Versand. Das Produkt wird verpackt und per DHL versendet.